top of page

Forumbeiträge

Vishnu Shakta (Silent Academy)
05. Sept. 2023
In Erfahrungen beim Yoga
Das war mein Eye-Opener gestern - die Wichtigkeit von Mula Bandha ist gewaltig! Davor bin ich abends immer müde geworden, seit ich Mula Bandha ziehe, wenn ich müde werde, kann ich locker bis 0:00 wach bleiben. Und ich stehe mit Mula auch leichter auf, bin sofort wach und einsatzbereit. Außerdem lässt sich damit der Samenerguss kontrollieren und in der fortgeschrittenen Praxis sogar ganz stoppen. Das bewirkt, dass die Energie konstant hoch bleibt. Sexualität spielt auch im Yoga und in allen spirituellen Traditionen deswegen eine sehr große Rolle. Wer es mit Yoga ernst meint, wird Brahmachari und legt ein Gelübde ab, um sexuelles Fehlverhalten zu vermeiden. „Brahmacharya“ heißt wörtlich übersetzt: Verhalten, das zu Brahman (zum Höchsten) führt. Ihr ahnt es, gemeint ist ein Verhalten, das zu einer Zufriedenheit führt, die nicht von Konsum und Besitz abhängig ist. Selbstliebe, Partneryoga und Lust!
Mula Bandha für mehr Energie und weniger Müdigkeit content media
0
0
7
Vishnu Shakta (Silent Academy)
05. Sept. 2023
In Allgemeine Diskussionen
Ja! 30 Tage und mehr dauert es, bis Yoga in Fleisch und Blut übergegangen ist. Lisa und ich üben täglich und ich weiß noch wie mühsam das anfangs war: da konnte man sich überwinden, dann wieder nicht, es war ein langes Auf und Ab. Wir wissen also wie es euch geht. Wenn ihr Hilfe braucht, oder Fragen rund ums Thema Routine habt, dann schreibt das gerne hier herein, und wir versuchen euch zu helfen. Alles Liebe <3 L + P
1
0
9
Vishnu Shakta (Silent Academy)
03. Juli 2023
In Spirituelles Business
Du hast Erfahrungen gemacht, die sehr tief gehen, die deine bisherige Welt umkrempeln? Und jetzt überlegst du, wie du weiter machen sollst? Wie du dein Wissen und deine neue Wahrheit teilen kannst? Willkommen beim Spirituellen Business.
0
2
8
Vishnu Shakta (Silent Academy)
28. Juni 2023
In Fragen & Antworten
Gestern fragte mich die liebe Cornelia: "Wie war der Moment der Stille? Wusstest du es selbe irgendwann, dass es dein Erleuchtungsmoment gewesen ist? Bist du nach wie vor in dem Zustand? Oder gleitest du da rein und raus? Oder war es ein glimpsmoment von dem du das Gefühl und die mystische Erfahrung konserviert hast?" Es war anfangs nur ein Augenblick der Stille, der sich dann durch kontinuierliches "Hinein entspannen" immer weiter ausgedehnt hat. Heute bin ich in diese Stille eingehüllt, sie ist immer da, manchmal beobachte ich den einen Gedanken, oder den Anderen, aber über Bewusstwerdung bin ich sofort wieder in der absoluten, alles umgebenden Stille ❤ Ich habe mich danach nicht mehr zu viel damit auseinander gesetzt, was Erleuchtung ist und was nicht. Erst gestern durch die Bewerbung vom neuen Event, hab ich etwas recherchiert, und Dolano spricht über Erleuchtung. Da hab ich mir gedacht, ja okay, ich weiß, was sie meint, und dann habe ich erst realisiert, dass es alles zu Ende ist. Und mir geschenkt wurde ❤ Es waren also viele stille Momente, die sich irgendwie aneinander gereiht haben, und dann wars nur noch das. Es ist ein bisschen wie radfahren, wenn man das Nicht-Denken mal begriffen und erfasst hat, wenn man die Erfahrung macht, dass Denken nur nachteilig ist, erst dann kann man sich drauf einlassen. So lange man glaubt der Verstand würde einem dienen, ist das sehr schwierig.
0
0
3
Vishnu Shakta (Silent Academy)
26. Juni 2023
In Allgemeine Diskussionen
Ihr Lieben, wer ist denn heute um 18:30 dabei? Heute liegt der Fokus auf dem Manipura Chakra - Sitz des Willens ❤️ 
0
0
1
Vishnu Shakta (Silent Academy)
12. Juni 2023
In Allgemeine Diskussionen
Um 18:30. Wer ist dabei?
1
0
3
Vishnu Shakta (Silent Academy)
31. Mai 2023
In Fragen & Antworten
Warum ist der Abend wichtig? Wir bereiten uns am Abend für den nächsten Tag vor, deshalb ist Folgendes wichtig Nicht spät Abendessen (vor 18:00) - bei Hunger mit heißem Wasser feinstoffliche Energie zuführen. das erleichtert das Aufstehen enorm Ungesundes am Abend weglassen In der Meditation visualisieren, wie du bald aufstehst, das Unterbewusstsein darauf vorbereiten Wenn nötig mit dem Wecker arbeiten in folgender Abstufung: immer die gleiche Zeit beibehalten, beim Bettgehen und Aufstehen, und speziell in der Früh nur jeweils um 15 Minuten am Stück vorstellen Man kann sich auch ohne Wecker auf eine Zeit "programmieren" - diese Zeit fest einprägen! Und in Liebe die Verantwortung abgeben <3
1
0
12
Vishnu Shakta (Silent Academy)
24. Mai 2023
In Allgemeine Diskussionen
Willi fragt: Ich hab jetzt wieder diese irren Schmerzen in der Beckenmuskulatur, und kribbelnde Beine. Und, es kommt sehr viel Wut an die Oberflächliche. Kennst du das? Hab ich Emotionen im Becken gelöst?
0
1
8
Vishnu Shakta (Silent Academy)
23. Mai 2023
In Allgemeine Diskussionen
Der Morgen ist die wichtigste Zeit, hier legen wir den Grundstein für alles worauf wir tagsüber zurückgreifen, es ist also enorm viel Potential zu dieser frühen Stunde. Wenn wir mit Yogaübungen den ganzen Körper aufwärmen, haben wir keine Schmerzen unter tags. Wenn wir Atemübungen praktizieren, fühlt sich die Lunge super an, und nicht so, als würde uns die Luft zum Atmen fehlen. Mittels Meditation strukturieren wir unseren Geist, damit wir nicht nur auf die Reize reagieren, die vom Außen kommen, sondern damit wir auch unsere eigenen Ziele umsetzen können. Diese drei Aspekte sind nach meiner Erfahrung sehr wichtig: Körper, Geist und Seele ausgeglichen zu halten, und so in einen freudvollen Zustand voller Schaffenskraft kommen. Ergänzen lassen sich diese Bausteine rund um kalte Duschen, Journaling (für mehr Klarheit), Ölmassagen, Akupressur uvm. Probiere einfach mal aus, was dir gut tut :)
0
0
7
Vishnu Shakta (Silent Academy)
15. Mai 2023
In Allgemeine Diskussionen
Beiträge und Kommentare können GIFs, Videos, #Hashtags und mehr enthalten.
Willkommen im Forum content media
1
1
11
Vishnu Shakta (Silent Academy)
15. Mai 2023
In Allgemeine Diskussionen
Zeit zum Kennenlernen! Die Community freut sich über einen Gruß in den Kommentaren.
Das bin ich content media
0
0
3
Vishnu Shakta (Silent Academy)
15. Mai 2023
In Allgemeine Diskussionen
Wir möchten, dass sich jeder in unserer Community wohl fühlt. Daher bitten wir um die Beachtung folgender Richtlinien: • Gegenseitiger Respekt • Nur themenrelevante Beiträge • Kein Spam
Forumregeln content media
1
0
3

Vishnu Shakta (Silent Academy)

Administrator
Weitere Optionen
bottom of page