fbpx

ABLAUF EINER EINHEIT

Eine Stunde ist in der Regel wie folgt aufgebaut:

  • Anfangsentspannung / kurze Meditation
  • Mantra
  • Atemübungen
  • Sanftes Aufwärmen
  • Langsames Heranführen an komplexere Haltungen
  • Haupt Position
  • Langsames Integrieren und entspannen
  • Tiefenentspannung
  • ggbf. Meditation oder Mantra am Schluss

VORTEILE VON YOGA

Schmerzen reduzieren. Löse körperliche Beschwerden.

Abbau von Stress. Spür die Freude über die Auszeit vom Alltag. Bau‘ Stress ab.

Mehr Spass gemeinsam. In der Gruppe entwickelst du eine Routine und hast keine Ausreden mehr.

Entspannung. Wir können regelmäßig gefordert werden, müssen aber lernen Muskelpartien loszulassen.

Flexibilität. Yoga führt schon oft nach wenigen Einheiten zu einer deutlichen Verbesserung von alten Beschwerden.

Stille. Komm‘ zur Ruhe, steigere deine Konzentrations-fähigkeit und dein Körperbewusstsein.

Ernährung. Yoga fördert eine gesündere Ernährung – überwinde endlich deinen Schweinehund.

Preise Yoga Klosterneuburg

Kostenloses Schnuppern möglich

Ab Oktober 2022 – 10 Einheiten €150, 11 Einheiten €165

Preise Yoga Online

Live Online über Zoom, Termine nach Stundenplan.

  • 10er Block Online

    150.00
    In den Warenkorb

Hier bekommst du Zugang zu 10 Yoga Klassen. Der Block ist 3 Monate gültig. Mit dem 10er Block kannst du außerdem zur Freitagsstunde „Fokus“ kommen, in der sich Atem-, Meditations- und Entspannungsübungen abwechseln.

Private Yoga Online / Offline

Online: Kostenloses Kennenlernen über Zoom, Termine frei wählbar, individueller Trainingsplan nach deinen Wünschen und Beschwerden.

Offline: Im Raum Wien, Klosterneuburg, Tulln, Termine frei wählbar, individueller Trainingsplan nach deinen Wünschen und Beschwerden. zzgl Anfahrt

  • 90 Min Online / Offline

    85.00
    In den Warenkorb

Du hast bestimmte Beschwerden? Du möchtest mehr über die Asanas, über Atmung, Philosophie wissen oder suchst ein spezielles Meditations-programm das genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist? Du hast spirituelle Erfahrungen gemacht, die du nicht einordnen kannst, und brauchst einen Coach, der mit dir einen Teil des Weges geht? 

  • 60 Min Online / Offline

    60.00
    In den Warenkorb

Du hast bestimmte Beschwerden? Du möchtest mehr über die Asanas, über Atmung, Philosophie wissen oder suchst ein spezielles Meditations-programm das genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist? Du hast spirituelle Erfahrungen gemacht, die du nicht einordnen kannst, und brauchst einen Coach, der mit dir einen Teil des Weges geht? 

FAQ

Ich habe noch nie Yoga gemacht, kann ich einfach starten ?

Grundsätzlich ja, sofern du keine Beschwerden hast. Alles was du brauchst, ist eine Matte. Speziell am Anfang solltest du dich in Geduld üben, dich bewusst etwas zurücknehmen, bis sich dein Körper an Yoga gewöhnt hat. Speziell die erste 2-3 Einheiten können einen anfangs leicht überfordern, weil viel gleichzeitig passiert – aber das gibt sich! 

Bei dir schaut das anders aus als bei mir ! Und überhaupt bist du viel gedehnter als ich

Übe langsam und höre auf deinen Körper, sobald du Begrenzungen spürst. Yoga ist kein Wettbewerb, sondern Zeit in der deinen Körper kennenlernen kannst. Ich war anfangs sehr unbeweglich, und weit davon entfernt in der Vorwärtsbeuge die Zehen zu berühren. Yoga war sicher kein Genuss, aber mit der Zeit wird alles gut – bleib‘ dabei!

Ich habe spezielle Beschwerden, werden die berücksichtigt ?

In diesem Fall ist es am besten, eine private Stunde zu nehmen, in der wir uns zB deiner L4-L5 Thematik widmen. Du lernst achtsam zu üben und gemeinsam gehen wir dem Problem auf den Grund.

Wie oft soll ich üben ?

So oft, wie es dir gut tut. Du bringst dadurch auch den Geist, die Gedanken zur Ruhe. Manchmal reicht ein Sonnengruß morgens, manchmal magst du etwas weiter gehen. Gehe nach deinem Gefühl. 

Welche Matte brauche ich ?

Es gibt viele Modelle, von weich über hart, überlang und mehr. Am besten probierst du mal ein paar Matten aus, bis du gefunden hast, was für dich passt. Härtere, rutschigere Matten sind aber eher für fortgeschrittene Yogis.

Bin ich zu alt, um Yoga zu üben ?

Hier ist die Antwort ein klares Nein! Es ist normal ungedehnt zu sein und Asymmetrien zu haben, jeder startet am gleichen Punkt. Niemand wurde als Yogi geboren, du brauchst Disziplin und Geduld.

für deine anmeldung

thank you! Gracias! Mille grazie!